Esel Florian - Feuerwehr Büsum

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Esel Florian

Über uns

Das Ehemalige Maskottchen der Freiwilligen Feuerwehr Büsum
Unser Esel Florian

In den Achtziger Jahren, hatte die Freiwillige Feuerwehr Büsum ein eigenes, lebendes Maskottchen. Natürlich hieß dieser Esel Florian. Er war bei Veranstaltungen und Umzügen stets dabei und marschierte vorne weg, wenn er denn marschieren wollte. Denn er ging grundsätzlich nicht über Gullydeckel in der Straße hinweg und davon gibt es viele in Büsum...
Wie die Wehr zu dem Tier kam liegt fast auf der Hand. Der Esel hatte seinen eigene Kopf und brach bei seinem vorherigen Besitzer, des öfteren aus dem Stall aus. Natürlich wurde immer die Feuerwehr gerufen um das Tier wieder ein zu fangen. Schließlich entschloss der Damalige Wehrvorstand in einer Sondersitzung den Esel zu kaufen und ihm ein neues zu Hause zu geben, damit er nicht mehr ausbricht. Gekannt hat er die Feuerwehrmänner ja bereits und war ihnen nicht mehr fremd. Er hatte seine Unterkunft auf einem Hof in der Umgebung von Büsum. Für Einsätze wurde er geholt und hatte sogar eine eigene Decke, die aufwendig wie eine Feuerwehrfahne bestickt war.    

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü