Einsätze 2020 1/1 - Feuerwehr Büsum

Direkt zum Seiteninhalt

Einsätze 2020 1/1

Einsätze

Einsätze 2020 : Seite 1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-081

19.11.20

11:51




TH K

Baum auf Straße

- Gruppe A

Büsum

Heider Straße


ELW, GW-N


6

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-080

14.11.20

06:39





FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage
- Gruppe A + B

(Fehlalarm)

Büsum

Heider Straße

Action/Netto

ELW, HLF 20, DLK 23-12


13

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-079

10.11.20

14:14





TH K *

Zwei Personen aus defektem Hubsteiger befreit
- Wachalarm

Büsum

Südstrand

DLK 23-12


2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-078

31.10.20

00:38





FEU

Müllcontainerbrand am Gebäude


- Vollalarm

Büsum

Bahnhofstraße

ELW, HLF20, DLK 23-12, LF 16-12,

LF 8-6


Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

22

Müllverschlag brannte: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die  Freiwillige Feuerwehr Büsum um 00:38 Uhr zu einem Müllcontainerbrand in  die Bahnhofstraße gerufen. Das brisante hierbei war, daß der Betroffene  Verschlag für Abfälle zwischen zwei Wohn- und Geschäftsgebäude brannte.  Personen wurden hierbei nicht verletzt. Der Brand wurde mit einem C-Rohr  unter Atemschutz bekämpft. Die Wehr bekam das Feuer schnell unter  Kontrolle. Vorort war auch die Polizei und der Rettungsdienst.


Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-077

28.10.20

20:02





NOTF TV

Notfall Tür verschlossen


- Gruppe A + B

Büsum

Hoger Weg

ELW, GW-N, HLF20, MTW


Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-076

27.10.20

14:12





TH WASSER K

PKW im Wasser
Keine Person in Gefahr


- Gruppe A

Büsum

Perlebucht

ELW, GW-N


Weitere Kräfte:

Polizei, Abschepper

11

Am Dienstag Nachmittag den 28.10.2020 kam es zu einem Unglück an dem Parkplatz höhe Familienlagune Büsum. Hier rollte ein nicht richtig geparktes Fahrzeug in den Graben. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Büsum wurde zur Technischen Hilfe gerufen. Es wurde bei der Bergung des Fahrzeugs aus dem Vorfluter unterstützt. Im Einsatz waren elf Einsatzkräfte, so wie ein Abschlepper und die Polizei. (Bericht: Jens Albrecht / Fotos: FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-075

18.10.20

13:43





TH WASSER Y

2 Personen treiben in der Nordsee


- Gruppe A + B

Büsum

Perlebucht

ELW, GW-N, LF8/6, MTW, MZB,

DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst, RTH

23

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-074

18.10.20

12:11





TH AUST K *

Austritt von Betriebsstoffen


- Gruppe B

Büsum

Hafenbecken IV

ELW, GW-N, LF8/6, MTW, MZA, MZB



Weitere Kräfte:

Polizei,

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-073

18.10.20

10:48





TH AUST K

Austritt von Bertiebsstoffen


- Gruppe B

Büsum

Hafenbecken I

Museumshafen

ELW, GW-N, MTW



Weitere Kräfte:

Polizei,

12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-072

16.10.20

23:00





TH K *


- Ausleuchten


- Gruppe A + B

Büsum

Hafenbecken IV

ELW, GW-N, LF8/6, GA-ÖL, MTW, MZA, MZB, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Polizei, Hafenamt

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-071

16.10.20

18:00





TH AUST K *

- Schiff lenzen
- Ölwehr


- Gruppe A + B

Büsum

Hafenbecken IV

ELW, GW-N, LF8/6, GA-ÖL, MTW, MZA, MZB, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Polizei, Hafenamt, LKN

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-070

16.10.20

09:15





TH WASSER K

Kutter droht zu sinken

- Ölwehr


- Gruppe A

Büsum

Hafenbecken IV

ELW, GW-N, LF8/6, GA-ÖL, MTW, MZA, MZB, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Polizei,

15

Am Freitag Morgen um 9:15 Uhr war der Segelkutter Capella im Büsumer Hafenbecken IV gesunken. Die Freiwillige Feuerwehr Büsum wurde hier zur Hilfe gerufen, doch das Schiff war zu dem Zeitpunkt nicht mehr zu retten da es auf Grund gelaufen war. Somit wurde man zur Ölbekämpfung tätig. Am Abend trat die Wehr erneut in Aktion und lenzte mit drei Pumpen bei Niedrigwasser den gesunkenen Segelkutter lehr. Gleichzeitig wurde erneut eine umfangreiche Ölbekämpfung bzw. Schutzmaßnahmen zur weiteren Ausbreitung vorgenommen. Nachts kam es noch einmal zu einem Einsatz am gleichen Ort. Die Wehr leuchtete den Unglücksort aus und half beim Drehen des Schiffes, damit es seine Ursprüngliche Liegeposition wieder einnehmen konnte. Die Büsumer Wehr war hier mit ca. 15 Mitgliedern gut sechs Stunden im Einsatz über den Tag. Am Sonntag kam es noch einmal zu einem Einsatz bei dem Havaristen Capella, da sich Ölsperren im Hafen gelöst hatten. (Bericht: Jens Albrecht/ Fotos: FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-069

09.10.20

23:24



23:52


FEU - unklarer Feuerschein


Scheunenbrand


- Vollalarm

Büsum

Neuenkoog

ELW, HLF 20, DLK 23-12, LF 16-12, GW-N, MTW+MZA



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

25

Altes Hofgebäude erneut in Flammen. Am Freitag Abend gegen hab zwölf wurde die Freiwillige Feuerwehr Büsum zu einem unklarem Feuerschein im Bereich Neubaugebiet an der Straße Neuenkoog gerufen. Es stellte sich heraus das die selbe ehemalige Halle einer Hühnerzucht, wo es am 27.09.2020 zu einem Einsatz kam, erneut brannte. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Für die Büsumer Wehr wurde Großalarm gegeben. Ein Löschangriff wurde unter schwerem Atemschutz von innen und über die Drehleiter vorgenommen. Im späteren Verlauf wurde klar das in der Halle am Neuenkoog Fahrzeuge abgestellt waren von denen drei im Vollbrand standen. Teile des Daches stürzten ein, aber eine Ausbreitung auf die ganze Halle konnte verhindert werden. Der Brand betraf einen anderen Teil der langgestreckten Halle, als beim Brand vor zwei Wochen. Nach ca. zwei Stunden war der Brand gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brand Ursache noch in der Nacht aufgenommen. (Bericht: Jens Albrecht, Fotos FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-068

09.10.20

11:54





FEU G - Dachstuhlbrand


- Vollalarm

Büsum

Hafenstraße

Hotel tum Stüürmann

ELW, HLF 20, DLK 23-12, LF 16-12, LF 8-6, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

22

Zu einem Dachstuhlbrand wurde die Büsumer Feuerwehr zum Hotel Stüürmann in die Hafenstraße gerufen. Hier stellte sich heraus das es aus bisher ungeklärter Ursache zu einen Schwelbrand in der Luftschicht eines Nebengebäudes kam. Rauch kam im Dachbereich zum Vorschein. Doch nach näherer Untersuchung entschloss man sich im unteren Bereich das Mauerwerk aufzuschneiden. Hier wurde ein kleines Stück Isoliermaterial gefunden was vor sich hin schmorte. Eine Brandquelle wurde jedoch nicht ausgemacht. (Bericht: Jens Albrecht / Foto: FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-067

07.10.20

00:07





NOTF TV


- Gruppe A + B

Büsum

Dithmarscher Str.

ELW, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-066

27.09.20

07:38





FEU

Rauchentwicklung stark
aus Gebäude

- Vollalarm

Büsum

Neuenkoog

ELW, HLF 20, DLK 23-12, LF 16-12,

LF 8-6, GW-N, MTW



Weitere Kräfte:

FF Westerdeichstrich,

Polizei, Rettungsdienst

25

Schwehlbrand im alten Hofgebäude

Zu einer starken Rauchentwicklung an der Straße Neuenkoog wurde die Freiwillige Feuerwehr Büsum am Sonntag Morgen alamiert. Hier qualmte es aus einem leerstehenden altem Hofgebäude. Personen wurden nicht verletzt. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte hier die unterkonstruktion und Isolierung einder Halle die früher für die Hühnerzucht genutzt wurde. Gebäude Verkleidungen mussten geöffnet und entfernt werden um an die Glutnester zu kommen. Diese wurden mit Wasser und Schaum abgelöscht. Zur unterstützung mit Atemschutz Geräteträgern wurde die Feuerwehr Westerdeichstrich nachalamiert. Die Wehren waren mit rund fünfzig Einsatzkräften ca. drei Stunden im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-065

26.09.20

23:18





FEU BMA

Auslösung


- Gruppe A + B

Büsum

Am Kurpark

Hochhaus

ELW, HLF 20



Weitere Kräfte:

Polizei

11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-064

21.09.20

21:25





TH AUST Erkunden *

Ölfilm auf Gewässer


- *

Büsum

Hafenbecken II

ELW



Weitere Kräfte:

Hafenamt Büsum

2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-063

21.09.20

13:01





FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage


- Gruppe A + B

Büsum

Hafenstraße

Ankerplatz No.1

ELW, HLF 20, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst

13

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-062

17.09.20

09:35





NOTF TV

Notfall Tür verschlossen


- Gruppe A + B

Büsum

Dithmarscher Str.

ELW, GW-N, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst

12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-061

16.09.20

08:45





NOTF NA REA

Unterstützung Rettungsdienst


- Gruppe AED

Büsum

Fischerkai

ELW, PKW



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst

7

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-060

30.08.20

18:42





TH WASSER Y

Kiter treibt in Fahrrinne


- Gruppe A + B

Büsum

Nordsee

ELW, LF 8/6, MZB, DLK 23-12,



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst, DGzRS

16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-059

26.08.20

16:41





FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage


- Gruppe A + B

Büsum

Am Museumshafen

Lighthouse Hotel

ELW, HLF 20



Weitere Kräfte:

Polizei

11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-058

26.08.20

11:21





FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage


- Gruppe A + B

Büsum

Am Museumshafen

Lighthouse Hotel

ELW, HLF 20



Weitere Kräfte:

Polizei

7

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-057

22.08.20

03:14





Polizei BR

Bereitstellung Polizeieinsatz


- Vollalarm

Büsum

Lehnsweg

***



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

25

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-056

13.08.20

18:45





TH AUST

Öl und Benzin aufnehmen nach VU


- Gruppe A + B

Hedwigenkoog

Schüttenghörn

ELW, GW-N, MTW, MZA



Weitere Kräfte:

Polizei, FF Hedwigenkoog, Rettungsdienst

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-055

12.08.20

21:24





TH AUST K WASSER

Öl auf Gewässer


- Gruppe A + B

Büsum

Am Museumshafen

ELW, GW-N, GA-ÖL, LF 8/6, MZB,

DLK 23/12, LF 16/12



Weitere Kräfte:

Polizei

22

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-054

10.08.20

17:09





FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage


- Gruppe A + B

Büsum

Moltkestraße

Seemeile

ELW, LF 16/12



Weitere Kräfte:

Polizei

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-053

08.08.20

12:40





TH WASSER Y

Schlauchboot 4 Personen in Nordsee vor Büsum Tonne13


- Gruppe A + B

Büsum

Perlebucht

ELW, GW-N, ARGO, MZB,

DLK 23/12, MTW


Weitere Kräfte:

Polizei, Rettuingsdienst, DGzRS

18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-052

06.08.20

19:38





TH K WASSER

Kind verletzt auf Spielplattform


- Gruppe A


Büsum

Perlebucht

ELW, GW-N, LF 8/6



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettuingsdienst, DLRG

16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-051

04.08.20

16:46





16:50

TH WASSER Y

Person im Wasser verschwunden

- Gruppe A + B


Abspannen

Büsum

Hauptstrand

***



Weitere Kräfte:

Polizei

***

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-050

04.08.20

00:24




FEU K RWM

Auslösung Rauchwarnmelder


- Gruppe A + B


Büsum

Süderpiep

ELW, LF 16/12, LF 8/6, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-049

03.08.20

12:35




TH AUST K

Öl und Benzin aufnehmen


- Gruppe B


Büsum

Hohenzollernstraße

.

ELW, GW-N, MTW


Weitere Kräfte:

Polizei

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-048

31.07.20

11:45




TH AUST K WASSER

Ölfilm im Uferbereich


- Gruppe A


Büsum

Südstrand

.

ELW, GW-N, MTW


Weitere Kräfte:

Polizei

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-047

28.07.20

11:52




FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage


- Gruppe A + B


Büsum

Am Museumshafen

Lighthouse Hotel

.

ELW, LF 16/12


Weitere Kräfte:

Polizei

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-046

27.07.20

20:36




TH WASSER Y - Person vermisst


- Gruppe A + B


Büsum

Südstrand

.

ELW, GW-N, ARGO, LF 16/12

LF 8/6


Weitere Kräfte:

FF Itzehoe (Taucher), Rettungsdienst, 2x RTH, Polizei, WSP, DGzRS,

22

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-045

23.07.20

14:52




TH Y - Notfall

Unterstützung Rettungsdienst


- Gruppe A + B


Büsum

Südstrand

Piratenmeer Baust.

ELW, GW-N, DLK 23/12,



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst, RTH, Polizei, DLRG

16

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir am Donnerstag Nachmittag den 23.07.2020, zum Südstrand, Baustelle Piratenmeer gerufen. Hier war es aus bisher nicht geklärten Gründen, zu einem schwerem Arbeitsunfall gekommen. Ein Handwerker erlitt hierbei eine starke Beinverletzung und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Unfallkrankenhaus geflogen. (Bericht: J. Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-044

21.07.20

09:48




NOTF NA DLK -

Unterstützung Rettungsdienst


- DLK-Techn. Hilfe


Büsum

Greifswalder Weg

ELW, GW-N, DLK 23/12



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-043

20.07.20

11:40




TH K WASSER -

Ölschlängel ausbringen


- Gruppe A


Büsum

Am Fischereihafen

ELW, LF 8/6, MZB, GW-N, GA ÖL,

DLK 23/12



Weitere Kräfte:

LKN, Hafenamt

11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-042

19.07.20

18:24




TH K SCHIFF -

Fischkutter liegt auf Grund


- Gruppe A+B


Büsum

Am Fischereihafen

ELW, LF 8/6, MZB, GW-N, GA ÖL,

DLK 23/12



Weitere Kräfte:

Polizei, LKN, Hafenamt

21

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-041

19.07.20

12:53




TH GAS HAUS -

CO 2 Alarm im Keller


- Gruppe A+B


Büsum

Alleestraße

ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 8/6, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-040

16.07.20

08:51




FEU K - Rauchentwicklung

im Garten


- Gruppe A+B


Büsum

Südereggenweg

ELW, LF 16/12, LF 8/6



Weitere Kräfte:

Polizei

17

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-039

12.07.20

18:02




TH K -

PKW gegen PKW

-


Büsum

An der Mühle

ELW, GW-N, LF 8/6



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-038

09.07.20

17:21




FEU-

Brennt Wohnmobil

- Vollalarm


Büsum

Nordseestraße

Camping Nordsee

ELW, LF 16/12, LF 8/6, GW-N,



Weitere Kräfte:


24

Am Donnerstag Nachmittag gegen halb sechs, brannte ein Wohnmobil auf dem Campingplatz Nordsee. Personen kamen hierbei nicht zu schaden. Am Fahrzeug entstand jedoch total schaden. Die Freiwillige Feuerwehr Büsum konnte ein Übergreifen auf einen danebenstehenden Geländewagen in letzter Minute verhindern. Es wurde unter schwerem Atemschutz gearbeitet und das Wohnmobil mit Schaummittel gelöscht. Im ersten Moment war nicht klar ob sich noch Menschen im inneren befinden, darum suchte man den Innenraum ab bis die Eigentümer kurze Zeit später am Einsatzort erschienen. (Bericht: Jens Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-037

26.06.20

16:52




TH TIER K -

Tier in Zwangslage

- Gruppe A


Büsum

Wilhelm-Külper-Str.

ELW, GW-N, DLK 23-12



Weitere Kräfte:


12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-036

02.06.20

16:19




16:24

FEU K -

brennt Mülleimer

- Gruppe A+B


Abspannen

Feuer aus

Büsum

Fischerkai

PKW



Weitere Kräfte:


1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-035

01.06.20

20:34

TH WASSER Y -

Personen im Watt

- Gruppe BOOT

Friedrichskoog

Strandweg


ELW, LF 8-6, MZB



Weitere Kräfte:

FF Friedrichskoog, RTW

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-034

01.06.20

15:26

FEU G -

Brennt Stallgebäude

- Gruppe A+B

Westerdeich

Nordgrovener Weg


ELW, LF 16-12, DLK 23-12, LF 8-6



Weitere Kräfte:

FF Westerdeichstrich, Polizei, RTW

20

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-033

30.05.20

20:52

FEU BMA -

Essen auf Herd

- Gruppe A+B

Büsum

Strandstraße

Hotel Bernstein

ELW, LF 16-12



Weitere Kräfte:


9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-032

29.05.20

13:11

FEU Y - Küchenbrand

- Gruppe A+B

Feuer Menschenleben in Gefahr

Büs. Deihhausen

To Wurth

ELW, LF 16-12, DLK 23-12, LF 8-6



Weitere Kräfte:

Polizei, RTW

15

Am Freitag Mittag kam es zu einem Küchenbrand in der Straße To Wurth in Büsumer Deichhausen. Da die in einer Wohnung eines Mehrfamilienhaus lebende Person, noch vor eintreffen der Feuerwehr wieder ins Gebäude ging, wurde die erste Alarmierung von einem "Feuer Standard" auf „Feuer mit Menschenlebe in Gefahr“ erhöht. Das als erstes eingetroffene Fahrzeug war vom Rettungsdienst und konnte die Person dann in Sicherheit bringen und weiter Betreuen. Die Feuerwehren aus Warwerort und Büsum konnten den Brandherd schnell lokalisieren und löschen. Gegenstände die sich auf dem Herd befanden, waren Verkohlt und sorgten vor eine Rauchentwicklung. Aus bisher ungeklärter Ursache wurde der Herd eingeschaltet. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr mit einem Belüftungsgerät entraucht. Am Gebäude entstand kein Schaden. Im Einsatz war die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen 20 Einsatzkräften, ein Rettungswagen und die Polizei.
(Bericht: Jens Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-031

28.05.20

13:10

TH WASSER Y

- Gruppe A+B

Kitesurfer treibt unkontrolliert ab

Nordseestraße

Perlebucht

Büsum

ELW, GW-N, ARGO, DLK 23-12

LF 8-6, MZB



Weitere Kräfte:

Taucher FF Itzehoe, Polizei,

RTH, RTW, Notarzt

18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-030

22.05.20

16:48

TH WASSER Y

- Gruppe A+B

Person im Wasser

Nordseestraße

Familienlagune

Büsum

ELW, GW-N, ARGO, LF 16-12



Weitere Kräfte:

Taucher FF Itzehoe, Polizei,

RTH, RTW, Notarzt

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-029

20.05.20

13:30

TH K * -

Hilfeleistung

Erkundung

Büsum

Südstrand


ELW



Weitere Kräfte:


1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-028

09.05.20

23:34

FEU G -

- Vollalarm

Wohnwagen u. Vorzelt brennen

Wds./ Stinteck

Neuenkoog 8


ELW, LF 16-12, LF 8-6, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei, FF Westerdeichstrich,

FF Hedwigenkoog,

22

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-027

07.05.20

03:15

FEU K -

- Gruppe A+B

Müllcontainerbrand


Büsum

Bahnhofstraße


ELW, LF 16-12, LF 8-6



Weitere Kräfte:

Polizei

12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-026

04.05.20

18:39

TH AUST WASSER

- Gruppe A

Ölschlengel an die Einsatzstelle nach VU

Oesterwurth

Heider Chaussee


MTW, GW-N,GA-Öl



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst, FF Süderdeich

12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-025

30.04.20

13:12

FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage
(Fettbrand in Küche)

Büsum

Dithmarscher Str.

Hotel Küstenperle


ELW, LF16-12, DLK 23-12, LF 8-6



Weitere Kräfte:

Polizei

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-024

14.04.20

15:57

FEU K -

PKW Brand


Büsum

Heider Straße

Parkplatz Penny


ELW, LF 16-12, LF 8-6



Weitere Kräfte:

Polizei

21

Am Dienstag Nachmittag kam es gegen sechzehn Uhr auf dem Parkplatz des Penny Marktes in Büsum, zu einem PKW Brand. Personen wurden dabei nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Büsum rückte mit drei Fahrzeugen an. Die Flammen konnten schnell abgelöscht werden, hierbei ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Vorort war auch die Polizei. Ursache war sehr wahrscheinlich ein Technischer Defekt an der Fahrzeugelektrik.  (Fotos: Gerald Warner / Bericht: Jens Albrecht)  

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-023

09.04.20

04:06

FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage

Büsum

Dr.-Martin-Bahr-Str.

Phänomania


ELW, LF16-12, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Polizei, BGM

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-022

28.03.20

16:21

TH K -

Person eingeschlossen


Büsum

Bahnhof


ELW, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-021

25.03.20

14:19

THAUST K - WASSER

Ölfilm auf Gewässer

100m lang


Büsum

Dithmarscher Str.


ELW, GW-N



Weitere Kräfte:

Polizei

7

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-020

23.03.20

09:11

TH G Y - VU

2 Personen eingeklemmt



Wesselburenerkoog

L305


ELW, GW-N, LF 16-12



Weitere Kräfte:

FF Wesselburen, FF Schülp,

Rettungsdienst, RTH, Polizei

16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-019

12.03.20

07:55

TH K - Erkunden

Dachziegel drohen zu fallen



Büsum

Alleestraße


ELW



Weitere Kräfte:


1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-018

11.03.20

17:58

TH AUST -

Unterstützung mit Dichtkissen

Läuft Gülle in Kanalisation, nach umkippen des Anhängers


Süderdeich

Hauptstraße


ELW, GW-N,



Weitere Kräfte:


7

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-017

08.03.20

14:20

NOTF TV -

Notfall Tür verschlossen
im Wohnmobil


Büsum

Heider Straße


ELW, GW-N



Weitere Kräfte:


9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-016

29.02.20

13:14



13:16

NOTF TV -

Notfall Tür verschlossen


Abspann

Keine Tätigkeit

Büsum

Rotdornring


ELW, GW-N



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-015

28.02.20

09:52

TH TV -

Hilfeleistung Tür verschlossen


Büsum

Bahnhof Büsum


ELW, GW-N



Weitere Kräfte:


8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-014


19.02.20


10:18


FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage
(Fehlalarm)

Büsum

Nordseestraße

AWO Nordseeklinik


ELW, LF 16-12, DLK 23-12, LF 8-6



Weitere Kräfte:

Polizei

19

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-013


11.02.20


08:30


FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage

Büsum

Dr.-Martin-Bahr-Str

Jugendherberge


ELW, LF 16-12



Weitere Kräfte:


11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-012


09.02.20


20:15


TH K -

Fassade löst sich


Büsum

Germaniastraße


ELW, GW-N, LF 8-6,



Weitere Kräfte:


21

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-011


09.02.20


15:15


FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage

Büsum

Am Museumshafen

Lighthouse Hotel


ELW, LKF 16-12, DLK 23-12



Weitere Kräfte:


15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-010


09.02.20


12:46


TH DRZF-

Dachhaut löst sich


Büsum

Große Tiefe



ELW, LF 8-6, GW-N, DLK 23-12,



Weitere Kräfte:


14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-009

02.02.20

11:05

TH K* - Erkundung

Bergung PKW

Büsum

Hafenkoog P2


ELW



Weitere Kräfte:

Polizei

1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-008

28.01.20

23:08

NOTF NA REA - Notfall AED


Büsum

Greifswalder Weg


ELW, GW-N



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst

6

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-007

27.01.20

20:17

TH K - Wasseraustritt

aus Straße

Defekt an einem Hydranten


Büsum

Alleestraße


ELW, GW-N, LF 8-62



Weitere Kräfte:

Wasserbeschaffungsverband

15

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-006

17.01.20

00:05

TH K Schiff -

Personenrettung vom

Schiff nach Sturz.


Büsum

Helgolandkai


ELW, GW-N, DLK 23-12



Weitere Kräfte:

Rettungsdienst, DGzRS

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-005

16.01.20

17:30

BSW -

Brandsicherheiswache
Nach schweißarbeiten, mit WBK kontrolliert.


Büsum

Am Bauhof


ELW



Weitere Kräfte:


1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-004

07.01.20

14:23

FEU AUS -

Hitzeentwicklung an Küchengerät


(Mit WBK kontrolliert)


Büsum

Amrumer Str.


ELW, LF 16-12, DLK 23-12, LF 8-6, MTW



Weitere Kräfte:


17

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-003

05.01.20

20:14

FEU BMA -

Auslösung Brandmeldeanlage


(Entstehungsbrand im Saunabereich)

Büsum

Nordseestraße

Hotel Friesenhof


ELW, LF 16-12, LF 8-6, DLK 23-12



Weitere Kräfte:


16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-002

01.01.20

12:45

- 18:00

TH - Sicherheitswache

Dekontimination u. Beleuchtung

(Anbaden KTS)

Büsum

Hauptstrand


LF 8-6, DLK 23-12, GW-N



Weitere Kräfte:


12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

2020-001

01.01.20

09:41

FEU G - Dachstuhlbrand

Büsum

Neuer Weg

Schule am Meer


ELW, LF 16-12, LF 8-6, DLK 23-12,

GW-N, MTW+MZA,



Weitere Kräfte:

FF Westerdeichstrich, FF Meldorf, Rettungsdienst, Polizei

28

Großeinsatz am Neujahrsmorgen: Zu einem Dachstuhlbrand bei der Schule am Meer, Standort Neuer Weg, wurde die Feuerwehr Büsum am Neujahrsmorgen gegen zehn Uhr gerufen. Da die Büsumer Drehleiter anfangs nicht einsatzbereit war, wurde umgehend ein weiteres Hubrettungsfahrzeug geordert. Die Heider Feuerwehr war schon selber im Einsatz, so wurde die Feuerwehr Meldorf von der Leitstelle West alarmiert. Zwischenzeitlich nahm man einen Innenangriff in den betroffenen Musikraum im ersten Stock vor. Hier war ein kleiner Teil des Daches durch die Brandausbreitung bereits eingestürzt. Die Zwischendecke im Musik- und Nebenraum und Wurde geöffnet um eine Brandausbreitung zu verhindern. Zur Unterstützung wurde die Feuerwehr Westerdeichstrich mit Atemschutzgeräteträgern gerufen. Somit waren drei Wehren mit insgesamt ca. siebzig Einsatzkräften im Einsatz. Über zwei Drehleitern wurde gelöscht, bzw. Dachziegel entfernt damit das Feuer nicht unter der Dacheindeckung weiter lief. Die Brennende Isolierung der Außenwand wurde mit Wasser und Schaum von oben her gelöscht. Später wurde bemerkt das der Auslöser des Feuers sehr wahrscheinlich Feuerwerkskörper gewesen waren. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei bereits aufgenommen. Über die Isolierung in der Außenwand breitete sich das Feuer nach ersten Erkenntnissen zufolge, bis zum Dachstuhl hin aus und weiter in den Musikraum im ersten Obergeschoss. Mit einer Wärmebildkamera könnte man die stattgefundene Brandausbreitung nachverfolgen. Der Einsatz dauerte knapp zwei Stunden. (Bericht: Jens Albrecht, FF Büsum)

Zurück zum Seiteninhalt