Einsätze 2018 2/2 - Feuerwehr Büsum

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2018 2/2

Einsätze

Einsätze 2018 : Seite 1   -   Seite 2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

110

21.10.18

23:44




00:05

FEU K

Rauchentwicklung

unklarer Herkunft


FEU (Vollalarm)

Rauchentwicklung aus Gebäude

Büsum

Alleestraße


ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 8/6, GW-N, MTW



Weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst

FF Westerdeichstrich

24





xx

20

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

109

16.10.18

18:20


TH TIER K

Tier in Notlage

Büsum

Südstrand


MTW




1

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

108

15.10.18

16:38


FEU K

brennt Strandkorb

Büsum

Deichhausener Str.


ELW, LF 16/12, LF 8/6



Weitere Kräfte:

Polizei

16

Am Montag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Büsum, zu einem Strandkorbbrand in die Deichhausener Straße gerufen. Der Strandkorb stand an der Einfahrt zu einem Einfamilienhaus. Die Besitzer unternahmen noch vor Eintreffen der Feuerwehr Löschmaßnamen mit dem Gartenschlauch, so das der Brand schnell unter Kontrolle war. Die Büsumer Wehr suchte die Überreste nach Glutnestern ab und konnte dann zügig wieder abrücken. Grund des Feuers war vermutlich eine weckgeworfene Zigarettenkippe. Im Einsatz waren drei Feuerwehrfahrzeuge und ein Streifenwagen der Polizei. (Bericht: Jens Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

107

13.10.18

13:35



TH WASSER Y

Person im Wasser

Büsum

Familienlagune richtung Stinteck


ELW, GW-N, LF 8/6 + Boot, DLK 23/12



Weitere Kräfte:

Polizei, DGzRS

22

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

106

11.10.18

12:12



TH WASSER Y

mehere Personen im Watt bei auflaufend Wasser

Büsum

Familienlagune richtung Stinteck


ELW, GW-N, LF 8/6



Weitere Kräfte:

Polizei, DGzRS

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

105

07.10.18

12:54



FEU BMA

(Fehlalarm)

Büsum

Moltkestraße

"Seemeile"


ELW, LF 16/12, DLK 23/12,

LF 8/6

14

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

104

06.10.18

21:57



NOTF NA REA (Defi)

Unterstützung Rettungsdienst

Büsum

Tertius-Törn


ELW, GW-N

11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

103

04.10.18

18:38



FEU Y

Rauch aus Fenster,

Person in Wohnung

Büsum

Dithmarscher Str.


ELW, LF 16/12, DLK 23/12,

GW-N, LF 8/6

26

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

102

04.10.18

08:55



TH SCHIFF K

Schiff droht zu sinken

Büsum

Fischerkai

Hafenbecken II


ELW, GW-N, LF 8/6

12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

101

26.09.18

16:21



NOTF NA REA (Defi)

Unterstützung Rettungsdienst

Büsum

Südstrand

"Piratenmeer"


ELW, GW-N, MTW

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

100

26.09.18

12:03



NOTF TV

Notfall Tür verschlossen

Büsum

Dithmarscher Str.


ELW, GW-N, DLK 23/12

9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

099

23.09.18

00:28



NOTF TV NA

Notfall Tür verschlossen

Büsum

An der Mühle


ELW, GW-N, LF 8/6

13

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

098

21.09.18

08:20



TH K *

Hilfeleistung für LKN

Büsum

Hafengebiet


DLK 23/12

2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

097

19.09.18

03:54



NOTF NA REA

Unterstützung Rettungsdienst

Büsum

Ellernweg


ELW, GW-N

10

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

096

16.09.18

09:37



NOTF NA DLK

Unterstützung Rettungsdienst mit DLK, Rettung aus 2. OG

Büsum

Zeppelinstraße


ELW, GW-N, DLK 23/12

11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

095

13.09.18

15:22



TH K

Sauerstoffmessung

Büsum

Fischerkai


MTW, GW-N

8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

094

07.09.18

13:53



TH AUST WASSER

Ölteppich im Hafenbecken II

Büsum

Fischerkai


ELW, GW-N + GA-ÖL, LF 8/6, MTW, PKW


13

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

093

25.08.18

16:10

- 0:10


BSW *

Brandsicherheitswache

bei N-Joy the Beach

Büsum

Perlebucht

Fam. Lagune


LF 8/6


5

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

092

25.08.18

14:36


NOTF NA

Hilfe für den Rettungsdienst

Büsum

Südstrand


ELW, GW-N


9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

091

15.08.18

14:18


NOTF NA DLK

Drehleiter Hilfe für den Rettungsdienst

Büsum

Landweg


DLK 23/12, GW-N


9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

090

15.08.18

12:11


FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage

Büsum

Dr. Martin-Bahr-Str.

Phänomania


ELW, LF 16/12, LF 8/6


12

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

089

15.08.18

08:26


NOTF TV

Notfall Tür Verschlossen

Büsum

Deichhausener Str.


ELW, GW-N, LF 8/6


11

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

088

14.08.18

15:18


FEU BMA

Auslösung Brandmeldeanlage

Büsum

Dr. Martin-Bahr-Str.

Phänomania


ELW, LF 16/12, LF 8/6, DLK 23/12


18

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

087

14.08.18

12:49


TH WASSER Y

2 Personen mit Hund im Wasser

Büsum

Familienlagune

Hundestrand


ELW, GW-N, LF 8/6


16

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

086

11.08.18

15:33


TH DRZF

Ast/Baum Droht zu fallen

Büsum

Fischerkai


DLK 23/12, GW-N


8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

085

11.08.18

12:51


NOTF NA DLK

Drehleiter Hilfe für den Rettungsdienst

Büsum

Südstrand

Piratenmeer


ELW, DLK 23/12, GW-N


9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

075 - 084

09.08.18

19:48

- 20:59


TH K -

Unwettereinsätze

Büsum

ganzes Ortsgebiet


DLK 23/12, GW-N, LF 8/6


14

Am Abend des 09.08.2018 fegte das Sturmtief "Oriana" und damit eine Windhose über Büsum hin weck. Das Foto mit der Windhose entstand während der Löscharbeiten beim Feuer der Firma J. Stöfen am Büsumer Hafen. Die Freiwillige Feuerwehr Büsum musste kurz darauf auch noch zu zehn Unwettereinsätzen im Ortsbereich ausrücken und Teile der Einsatzkräfte wurden direkt vom Brandeinsatz abgezogen da dieser zu dem Zeitpunkt bereits unter Kontrolle war. Die Unwettereinsätze waren umgekippte Baume, PKW unter Baum, Herunterstürzende Dachziegel, eine Weckgerissene Hausverkleidung, Ast auf Wohmobiel usw.  (Bericht Jens Albrecht / Fotos: FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

074

09.08.18

18:33


FEU

Brennt Kühlanlage im Objekt - Kraftfutteranlage

Büsum

Helgolandkai


ELW, LF 16/12, DLK 23/12, GW-N

LF 8/6


Weitere Kräfte:

RTW

28

Feuer im Kraftfutterwerk J. Stöfen: Am Donnerstag gegen halb Sieben am Abend wurde für die Freiwillige Feuerwehr Büsum Großalarm gegeben. An der Kühlung einer Kraftfutteranlage des Silobetriebes J. Stöfen am Helgolandkai, war es zu einem Brand gekommen. Niemand wurde verletzt. Eine Silozelle musste entleert und die Glutnester abgelöscht werden. Dabei gingen die Feuerwehrleute teilweise unter schwerem Atemschutz vor. Im Einsatz war die Büsumer Wehr mit achtundzwanzig Einsatzkräften im Einsatz und vorsorglich war ein Rettungswagen Vorort. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet. (Bericht: Jens Albrecht / Fotos: FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

073

04.08.18

13:49


TH WASSER Y

Person auf Luftmatratze 300m im Fahwasser

Büsum

Segeltörn


ELW, LF 8/6 + MZB, DLK 23/12,

LF 8/6


Weitere Kräfte:

FF Itzehoe Tauchergruppe, DGzRS,

NEF, 2x RTW, RTH, Polizei

18

Zu einem Wasserrettungseinsatz mit Großaufgebot an Rettungskräften kam es am Samstag den 04.08.2018 gegen zwei Uhr mittags. Eine im Fahrwasser, ca. 300m vor der Büsumer Hafenschleuse treibende Luftmatratze, sorgte für die Allarmierung von zwei Rettungswagen mit Notarzt, Seenotrettungskreuzer Theodor Storm, einem Rettungshubschrauber und der Büsumer Feuerwehr mit Boot und vorsorglich die Feuerwehr Itzehoe mit der Tauchergruppe. Die Luftmatratze wurde gebogen. Aber die gut einstündige Suche nach einem Überlebenden blieb erfolglos. Doch konnte der Eigentümer durch die Polizei ermittelt werden und die Suche darum abgebrochen werden. Die Familie der die Luftmatratze gehörte war alle samt wohl auf. (Bericht: Jens Albrecht)    

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

072

29.07.18


13:00

- 16:30


TH K*

Start Ziel, bei Büsumer Kutterregatta

Büsum

Westmole


ELW


2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

071

29.07.18


12:00

- 16:30


BSW

Brandsicherheitswache bei Büsumer Kutterregatta

Büsum

Nordsee


LF 8/6 + MZB, DLK 23/12


9

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

070

29.07.18


02:00

- 07:00


BSW

Brandsicherheitswache bei Büsumer Kutterregatta

Büsum

Hafengebiet


ELW


2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

069

29.07.18

01:22


FEU - Starke Rauchentwicklung

, Brennt Strandkorb

Büsum

Südstrand

ELW, LF 16/12, LF 8/6


17

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

068

28.07.18

22:15


NOTF

Erste Hilfe bei

Büsumer Kutterregatta

Büsum

Südstrand

LF 8/6


6

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

067

28.07.18

21:00

- 23:30


BSW

Brandsicherheitswache bei Feuerwerk anl.

Büsumer Kutterregatta

Büsum

Südstrand


LF 8/6



6

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

066

28.07.18

13:30


TH K*

Sicherheitswache

bei Papierbootregatta


Büsum

Hafenbecken II

ELW, LF 8/6 + MZB, DLK 23/12


6

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

065

28.07.18


02:00

- 07:00


BSW

Brandsicherheitswache bei Büsumer Kutterregatta

Büsum

Hafengebiet


ELW


2

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

064

27.07.18


13:30


TH K*

Sicherheitswache bei

Büsumer Kutterregatta

"Stehpaddler"

Büsum

Hafenbecken II


LF 8/6 + MZB, DLK 23/12



5

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

063

26.07.18

17:00


TH K *

Hilfeleistung bei

Büsumer Kutterregatta

Reinigung Slipanlage

Büsum

Werftstraße

Bootswerft Landberg

LF 16/12



3

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

062

19.07.18

16:01


TH WASSER Y

Personen im Watt

Büsum

Familienlagune

Hundestrand

GW-N, LF 8/6


Weitere Kräfte:

DKzRS, DLRG, RKISH,

FF Itzehoe Tauchergruppe

16

Zu einer Personenrettung aus dem Watt vor Büsum, wurde die Feuerwehr am Donnerstag Nachmittag gerufen. Eine zweiundfünfzigjährige Frau und ein zwölfjähriger Junge aus dem Raum, Kassel, waren mit Ihrem Hund entgegen der Warnung anderer Strandbesucher in das Watt gelaufen, obwohl die Flut auflaufend war. Nun wurden Sie vom Wasser überrascht und kamen nicht mehr selbstständig zurück zur Deichkante die sich gut hundert Meter entfernt befand. Vorerst wurde angenommen das die beiden Personen im Watt feststecken würden. Dieses bestätigte sich glücklicherweise beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht. Es war aber das Problem das die Frau Nichtschwimmerin war und es mit der Angst zu tun bekam als das Wasser immer mehr anstieg. Bis zur Hüfte standen die zu rettenden Personen bereits im Wasser, als die ersten Helfer vom Land her bei Ihnen eintrafen. Zwei mit Überlebensanzügen ausgerüsteten Feuerwehrleute, begleiteten die drei durch das Watt, bzw. Wasser zurück zum Deich. Die weiteren Kräfte von DLRG und Feuerwehr die noch barfuß auf dem Weg durchs Wasser waren, konnten umdrehen. Im Einsatz waren insgesamt sechzehn Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen, ein DLRG Helfer, zwei Rettungswagen und Notarzt. Mitallarmiert war auch die Tauchergruppe aus Itzehoe die auf der Anfahrt wieder beidrehen konnte. (Bericht: Jens Albrecht)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

061

18.07.18

10:17





10:37


TH WASSER Y

Vermisstes Vermessungsboot 7m, 2 Personen Besatzung


Nachalam. Vollalarm

Büsum

Gesammter Küstenbereich vor Büsum, vom Eidersperrwerk bis Friedrichskoog

ELW, GW-N, LF 8/6, DLK 23/12




Weitere Kräfte:

DKzRS, DRK, DLRG, RKISH, Polizei,

BUND, TEL Dithmarschen, LKN,

div. Feuerwehren

22

Eine große Suchaktion auf der Nordsee endete erfolgreich. Ein Vermessungsschiff war verschwunden und wurde seit Dienstagabend vermisst. Die beiden Besatzungsmitglieder wurden auf der Sandbank Tertiussand vor der Küste Dithmarschens gefunden. Das Schiff war gesunken.
Laut Mitgliedern der Besatzung des Seenotrettungskreuzers Theodor Storm, der die Vermissten entdeckte, hatten die Seeleute dramatische Stunden hinter sich. Die Geretteten waren demnach nur mit kurzen Hosen und T-Shirts bekleidet und klammerten sich die ganze Nacht an einen Rettungsring. Abwechselnd ruhten sie sich aus. Wenn Schiffe vorbeifuhren, konnten sie nicht auf sich aufmerksam machen. Irgendwann erreichten sie dann die rettende Sandbank Tertius. Gekentert sei ihr Boot, weil von hinten die See eingeschlagen ist.
Am Mittwochvormittag startete eine große Suchaktion auf und an der Nordsee. Ein Vermessungsschiff wurde als vermisst gemeldet. Zuletzt war es am Dienstagabend bei der Vogelinsel Trischen aufgetaucht. Zu der Besatzung gehörten zwei Personen.

In Büsum richtete die Feuerwehr ein Lagezentrum ein, um die Suche zu organisieren. Die technische Einsatzleitung des Kreises Dithmarschen war beteiligt. Die Feuerwehren Büsum, Meldorf, Warwerort, Friedrichskoog, Dieksanderkoog, Diekhusen-Fahrstedt, Helse, Schülp und Neufelderkoog waren für die Suchaktion im Einsatz. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) war mit drei Seenotkreuzern ausgerückt, unterstützt wurden sie dabei von weiteren Schiffen und einem Rettungshubschrauber. Koordiniert wurde die Suche von der Seenotleitung Bremen und der DGzRS. Das Suchgebiet erstreckte sich von St. Peter Ording bis zum Großen Vogelsand (Elbmündung).
Bei dem vermissten Boot soll es sich um ein Vermessungsboot von Kabellegern handeln, die Stromkabel von Norwegen nach Deutschland verlegen. Das sechs Meter lange Boot war mit zwei Mann Besatzung auf der Nordsee unterwegs. Das Boot gehört zur Reihe Geo Profiler. Laut der DGzRS gehöre es einem Subunternehmer einer Offshore-Firma. Gefunden wurden die vermissten Seeleute vom Seenotkreuzer Theodor Storm, der im Büsumer Hafen seine Heimat hat. (Quelle: DLZ Online, Fotos: FF Büsum)

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

060

03.07.18

13:06


TH K

1 Person im Fahrstuhl

Büsum

Alleestraße

ELW, GW-N


8

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

059

02.07.18

09:41


NOTF NA DLK

DLK zur Patientenrettung

Hemmingstedt

Danziger Straße

DLK 23/12


3

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

058

30.06.18

20:33


TH SCHIFF K

Unterstützung Rettungsdienst, Person auf Schiff

(Rettung mit DLK)

Büsum

Werftstraße

GW-N, DLK 23/12, LF 16/12


17

Einsatz Nr.

Datum

Uhrzeit

Stichwort/Lage

Einsatzort

Eingesetzte Kräfte

Stärke

057

29.06.18

18:00

- 21:05


BSW

Brandsicherheiswache

bei Fußballspiel, TSV Büsum vs. Holstein Kiel

Büsum

Rosengrund

ELW, LF 16/12


12

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü